Forumbeiträge

hkllauchhammer
10. Mai 2020
In Fragen und Antworten
Lt. Pressemitteilung der Staatskanzlei Brandenburg dürfen ab Montag Fußpflege- sowie Kosmetikstudions wieder öffnen. Wie kann eine körpernahe Kosmetikbehandlung mit Mund-Nasen-Bedeckung des Kunden durchgeführt werden? Nach meiner Einschätzung kann maximal das Augenbrauen-Wimpernzupfen bzw. Färben durchgeführt werden. Was bedeutet das für den Friseur, hinsichtlich Augen- u. Wimpernpflege? Wie handhabt Ihr das? Einen schönen Restsonntag. Elke Schumann HKL Lauchhammer
0
10
108
hkllauchhammer
Weitere Optionen